Dr. Stefan Gruber - Zahnarzt in Trudering

Behandlung durch den Zahnarzt

Der Zahnarzt - von vielen gefürchtet, ist nicht so schlimm, wie man meinen mag. Regelmäßig den Zahnarzt besucht, hält er die Zähne sauber und gesund. Wer den Zahnarzt in München regelmäßig aufsucht, wird nur selten in die Verlegenheit kommen, dass der Zahnarzt die gefürchteten, gar nicht so schmerzhaften, sondern eher verschreckenden Behandlungen durchführen muss, denn regelmäßige Zahnpflege und die Untersuchung beim Zahnarzt beugt dem vor. Mindestens zweimal pro Jahr wird empfohlen, dass man einen Zahnarzt aufsucht. Vorgeschrieben ist von der gesetzlichen Krankenkasse ein Besuch beim Zahnarzt pro Jahr - dieses lässt man sich dann bestätigen, sodass es trotz aller Einschränkungen im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung noch Zuzahlungen zu Gebissen und anderem Zahnersatz gibt. Gezahlt werden von der gesetzlichen Krankenkasse jedenfalls zwei Untersuchungen beim Zahnarzt pro Jahr. Insbesondere Kinder und Jugendliche, aber auch Schwangere und Karies-Risikopatienten sollten die Untersuchungen beim Zahnarzt etwa einmal im Quartal vornehmen lassen. Das ist immer noch preisgünstiger - und wird durch eine private Zahnzusatzversicherung noch preisgünstiger - als später ein teures Gebiss tragen zu müssen. Bei Risikopatienten ist die Wahrscheinlichkeit eines Gebisses in jüngeren Jahren sogar noch wesentlich höher. Als Vollprothesenträger hat man nur einen Vorteil: Man muss nur noch einmal pro Jahr zum Zahnarzt in München oder wo auch immer gehen. Der Zahnarzt ist mit modernen Standards ausgestattet, unter anderem auch ein Erinnerungssystem. Der Patient kann es in Anspruch nehmen, etwa alle halbe Jahre daran erinnert zu werden, dass die nächste Untersuchung beim Zahnarzt ansteht. Es lohnt sich, diesen Erinnerungs-Service zu nutzen - zum einen vergeht ein halbes Jahr unglaublich schnell, zum anderen hat man wirklich oftmals andere Dinge im Kopf, als den Zahnarzt, wenn man nicht gerade an Schmerzen leidet. Terminvereinbarungen nimmt der Zahnarzt telefonisch entgegen. Für nicht behandlungsintensive Fälle, also bloße Untersuchungen, rechnet der Zahnarzt etwa zehn Minuten Behandlung ein. Zehn Minuten Bangen für gesunde Zähne - das lohnt sich doch mehr, als ein Gebiss zu tragen!

Zahnarztpraxis Dr. Stefan Gruber in München Waldtrudering - ausführliche Informationen finden Sie unter www.dr-stefan-gruber.de

 

Main